Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

August 23 2016

keineGefangenen
Reposted fromcatdog2 catdog2 viaaperture aperture
keineGefangenen
9846 6345 500
Reposted fromRowena Rowena viamakros makros
keineGefangenen
5768 143c
Reposted frommemysoupandi memysoupandi viamakros makros

August 18 2016

keineGefangenen
2736 2257 500
Reposted fromErgoCanis ErgoCanis viamakros makros

August 17 2016

1037 4e2a 500

thick-thighs-and-french-fries:

baawri:

Say no to stereotypes, be happy everyday! [x]

Cant reblog this enough

Reposted fromAvron Avron viaSirenensang Sirenensang

August 15 2016

keineGefangenen
4803 8f25
Reposted fromBoomGifs BoomGifs

August 14 2016

keineGefangenen
7323 a763
Reposted fromsaiwala saiwala

August 11 2016

keineGefangenen
1243 b872
Reposted fromHarderthanaRock HarderthanaRock viaMagoryan Magoryan
keineGefangenen

August 10 2016

keineGefangenen
keineGefangenen

Reposted fromjessor jessor viaFlau Flau
keineGefangenen

August 09 2016

keineGefangenen
8493 5997
Reposted fromrol rol viaPotatos Potatos
keineGefangenen
keineGefangenen
2325 5d20 500
Reposted fromlubiew0 lubiew0 viashakeme shakeme

August 08 2016

keineGefangenen
keineGefangenen
2272 0635 500
Reposted fromNSFWcontent NSFWcontent viareloveution reloveution
keineGefangenen

Viele Eltern haben Angst, ihre Kinder mit dem Sprechen über Sexualität erst auf Ideen zu bringen, vielleicht sogar dazu, früher sexuell aktiv zu werden. Aber das Gegenteil ist der Fall. Aufgeklärte Kinder haben als Jugendliche später ihr erstes Mal und werden seltener schwanger, das ist durch Studien belegt. In der Hamburger Pro-Familia-Beratungsstelle rät die Sexualpädagogin Silke Moritz verunsicherten Eltern, auch auf sich zu schauen und sich nicht zu verstellen. "Wer sich geniert, nackt vor dem Kind zu sein, muss es auch nicht tun", sagt sie. "So lernt das Kind, dass jeder Mensch seine eigenen Grenzen hat – und das Recht, sie zu wahren. Das ist wichtiger, als dass es den nackten Körper sehen kann." Dabei sollte das Kind in Bezug auf Sexualität aber auf keinen Fall sprachlos werden. "Das Sprechen oder Schweigen darüber beginnt schon am Wickeltisch", sagt Moritz. Nicht selten benennen Eltern liebevoll jeden einzelnen Körperteil ihres Babys – und lassen die Geschlechtsteile, besonders bei Mädchen, aus. Dabei ist das Benennen wichtig, damit die Kinder merken: Das gehört zu mir wie die anderen Teile auch. Wissen sei auch wichtig, um sich vor Missbrauch zu schützen, sagt Silke Moritz: "Nur wenn Kinder ihren Körper kennen und darüber reden können, können sie auch sagen, wenn etwas passiert ist oder nicht gut lief. Schlaue Kinder sind starke Kinder."

Sexualität bei Kindern: Hinter dem Sternchenvorhang | ZEIT ONLINE
Reposted frome-gruppe e-gruppe viafupduck fupduck
keineGefangenen
1413 77ee
Reposted fromcorvax corvax viafightling fightling
keineGefangenen
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl